. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . {PLACE_CONTENT}{PLACE_POWEREDBY}


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Umbau und Frisierung in dem JHW-Förderkolleg.
  UNGERN als Kind ZUR SCHULE gehen
  Kinder lieben Arbeit statt Schule
  Schägerein und Frieden
  Wir sind MEHR als eine Schule - ein Kulturzentrum
  Mehr Angebote - größeres Schulhaus
  3 Sääle = EIN Kombisaal
  WOHIN mit 14; BZW Heimentlassener mit ca. 30+ ?
  RADIO WICHERNSCHULE soll bleiben !
  REISEBUSSE für unseren FÖRDERKOLLEG
  Angehörigen-MITARBEIT ein MUSS ?
  JEDEN TAG ist SONTAG in dem Wichernkolleg Ffm.
  Waldorf-Förderschulen dürfen NIEMALS zusperren
  Ein Schulfest ist für 2017 oder 2018 geplant
  Wichernschule VORERST NICHT der Schließung bedroht
  L E H R P E R S O N A L zu teuer ?
  Kreuzganghof wird umgestaltet
  Unser Veranstaltungsraum (Kleine Aula)
  Wieviel KOSTET der SCHUL- & BERUFSSCHULABSCHLUß ?
  WIR BRAUCHEN DREI DOPPELSTUNDEN für den Unterricht
  GRATISUNTERRICHT: hoffenlich auch bei uns
  Unser weiterer Wunsch: Förderkolleg mit H T L
  STOPP DEM Wichernschulabriss
  F U ß B A L L spielen IST ANGESAGT
  KLASSENARBEIT SCHREIBEN
  Wir brauchen Zeit
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback





http://myblog.de/wichernkolleg-eschersheim

Gratis bloggen bei
myblog.de





Umbau und Frisierung in dem J.H.W.Förderkolleg.

Auch einiges wird dort wieder zurückgebaut.

Text wird gelegentlich noch erstellt:

 Schwerpunkt am Rückbau wäre im FOLGENDEN Bereichen : 

  • Die Reaktivierung vom Schulhaus-Kiosk im Raum A bzw. im Raum 1 im Tiefparterre in der Tiefparterre-Diele (Foyer), DIEREKT neben der Doppelglastüre, welche in den Bürobereich führt.
  • Auch werden an ALLEN Türen im Bürobereich die Fixknöpfe - welche jeweils an der Flurseite befestigt sind - verschwinden UND wieder Türklinken zurück bekommen, WIE es einst zu MEINER Anwesenheits-Zeit so war !!!
  • Auch die Türschließer an den Klassenzimmertüren sollen verschwinden  .UND
  • Die Tiefparterre-Diele / Foyer bekommt ENTWEDER die stielechte Kasettendecke wieder zurück ODER diese bekommt eine Holzschwad'l-Deckenvertäfelung, was NOCH besser wäre und bedeutend gemütlicher wirken tut.

Ob wir beim letzten Punkt - also für die Deckenvertäfelung die Brett'ln aus Hart- oder Weichholz hernehmen werden, das wird sich entscheiden, was der Brandschutz-Kontrolleur für RICHTIG hält und uns empfielt.

 Fichtenholz wäre uns viel lieber.

1) das siehr schöner aus und 2.) das ist viel billiger als Hartholz.

DENN 

 So einfach lassen sich die Flurbereiche nicht abfackeln, da eh scho' alles andere aus feuerfesten Material ist

SOWEIT das WICHTIGSTE, zur Reaktivierung;

Weiteres vom Schulhausumbau wird gelegendlich erwähnt (Zeitaufwand).. 

Hier eine Funktionszeichnungs.Fotokollage, wie die Vertäfelung von Schwad'lholz-Brett'ln an der Decke anmontiert ist (inkl. Randbeleuchtung).

 

 

Weiteres wird gelegentlich folgen.

Siehe BITTE auch auf Facebook:

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=193492804351692&id=192309137803392 

 

HINWEIS : Diese Facebook-Seite ist auch Öffentlich zugänglich; d.h. Sie brauchen sich NICHT anmelden !

 Außerdem: Die Grundrisszeichnungen, welche auf dem Fotoalbum, welche zu der angewählten Facebook-Zelle gehört, sind inzwischen überholt worden. Der aktuellen Stand von den Grundrisszeichnungen sind auf der Startseite DIESER Webseite im tieferen Bereich zu sehen.

 Vielen Dank 

 Lesen Sie bitte da auch auf der erwähnten Facebook-Seite die anderweitigen Seiten-Zellen im Menüabschnitt >I< durch;

UND

Auch die Seiten-Zellen im Unternemüabschnitt > C < sollte man auch U N B E D I N G T durchlesen.

Vielen Dank !




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung