. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . {PLACE_CONTENT}{PLACE_POWEREDBY}


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Umbau und Frisierung in dem JHW-Förderkolleg.
  UNGERN als Kind ZUR SCHULE gehen
  Kinder lieben Arbeit statt Schule
  Schägerein und Frieden
  Wir sind MEHR als eine Schule - ein Kulturzentrum
  Mehr Angebote - größeres Schulhaus
  3 Sääle = EIN Kombisaal
  WOHIN mit 14; BZW Heimentlassener mit ca. 30+ ?
  RADIO WICHERNSCHULE soll bleiben !
  REISEBUSSE für unseren FÖRDERKOLLEG
  Angehörigen-MITARBEIT ein MUSS ?
  JEDEN TAG ist SONTAG in dem Wichernkolleg Ffm.
  Waldorf-Förderschulen dürfen NIEMALS zusperren
  Ein Schulfest ist für 2017 oder 2018 geplant
  Wichernschule VORERST NICHT der Schließung bedroht
  L E H R P E R S O N A L zu teuer ?
  Kreuzganghof wird umgestaltet
  Unser Veranstaltungsraum (Kleine Aula)
  Wieviel KOSTET der SCHUL- & BERUFSSCHULABSCHLUß ?
  WIR BRAUCHEN DREI DOPPELSTUNDEN für den Unterricht
  GRATISUNTERRICHT: hoffenlich auch bei uns
  Unser weiterer Wunsch: Förderkolleg mit H T L
  STOPP DEM Wichernschulabriss
  F U ß B A L L spielen IST ANGESAGT
  KLASSENARBEIT SCHREIBEN
  Wir brauchen Zeit
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback





http://myblog.de/wichernkolleg-eschersheim

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein .S C H U L F E S T .ist inzwischen .G E P L A N T
dieses mal NUR für Erwachsene (Ex)Schüler:

In der Eschersheimer Johann-Hinrich-Wichern-Schule wird etwa in ETWA 1 - 2 Jahren ein Schulfest stattfinden.

So schlägt es eines meiner Schulkameraden mit MIR vor.
Es ist DIESESMAL nicht das reguläre Schulfest, was letztes 2013 zu Johanni stattfand, sondern eines nach etwas anderen Art.

Eingeladen sind nicht nur Jene, welches den Schulabgang 1973 und 1974 machten, sondern auch welche vorher die Eschersheimer J.H.Wichernschule auf Dauer verließen , zwischen 1967 und 1972.,

Auch A L L E Lehrerinnen und Lehrer Inkl. Schulleiter-Personen (Vorstands-Teilnehmer) - zumindest aus MEINER Zeit - sind da eingeladen.

Auch meine Facebook- und Stayrfriends-Freunde sind da herzlich Willkommen,
Ebenso aus meiner Klasse (Hummelklasse) und der Parallelklasse (Rosenboomklasse) in der Frankfurter Michaelschule

Auch aus Hohenfried sind meine Mitbewohner aus der Klasse der Frau Dr.Pockels und Frau von Lossow eingeladen.

EIGENDLICH war auch NUR ein klassisches Klassentreffen angedacht,

für UNSERE Ex-Klasse UND ALLE Lehrkräfte, welche zumindest zu meiner Zeit da waren & Herr Betz UND Herrn Hellwig.

NUN funktioniert SOWAS leider nicht mehr hin, WEIL - Seit dem Schulabschlussjahren, bis Heuer – sehr viele Zwischenjahre im Schweinegalopp vorbei huschten, gehen wir auch aus, dass dadurch sehr viel Mitschüler nicht mehr wollen, -können bzw. -schon gestorben sind;

darunter auch das ( zumindest einiges an) Ex-Schul-Lehrkräften, wie z.B. meine Zeichenlehrerin Frau beck-Kleist (diese wurde nach meiner Entlassung halbwegs meine Freundin), und Frau Krassowski (meine Klassenlehrerin) usw..

Darum müssen wir uns mit mehreren Klassen zusammen tun und weil es wahrscheinlich ZUVIEL Personen werden (und diese noch ihre eigenen Brautpersonen mitbringen werden) wird es ein  Schulfest - ETWAS ANDERS - werden.

DAFÜR lernt man WEITERE neue Menschen kennen,

DARUNTER kommt man auch mit anderweitigen Ex-Schulkameraden - AUSSERHALB der Eschersheimer Wichernschule, mit denen man damals zusammen war - zusammen.

___________________

Auf dem Programm wäre folgendes geplant:

- A) - Diverse Ansprachen von jene Personen sind geplant:

 --- von M I R (Ex-Schüler und Schirmherr),
 ---  Borris Rhein (Er ist ENTWEDER Parteimitglied ODER vom Schulamt ODER von der Stadtgemeinde Frankfurt am Main)
 --- Vorstand (Jene, welche in der Rektorschaft tätig sind UND für den geplanten Förderkolleg  sein werden) es sind:
 L------- Frau Franke (Schulrektorin)
 L------- Herr Hellwig  (Schulrektor)
 L------- Herr Betz (Schulrektor geplant und gewünscht)
 L------- Herr Pinzka (Klassenlehrer und Stellvertreter dem Vorstand, wird als weiterer Schulrektor geplant).
 L------- Herr Buchmair (Klassenlehrer - dieser soll ebenso Schulrektor werden)
 L------- Her Stübler ( (FALLS er noch leben SOLLTE) : Klassenlehrer - soll auch Schulrektor werden)
 L------- usw. von den EX-Lehrkräften

Hier geht es um:
--- das Schulfest,
--- 50 Jahre Wichernschul-Neubau und deren Geschichte UND
--- Wie sieht für die Schule die Zukunft aus, NACH dem Tag X, 
--- und sonstiges.

- B) - Disko :
Dieses-mal wird KEINE Band bestellt, sondern wir machen eine Live-Radio-Party:
Hierbei wird über das Internet den besten Sender auf der Welt mehrere Stunden lang vorgeführt und das ist der berühmte Sender > H I T R A D I O - Ö 3 <.
www.hitradio-oe3.at .

C) -  Stammtisch:
Auch DIESER darf nicht fehlen.
Hier sollen nicht NUR die alten Schüler und Lehrer sich wiederfinden, zusammensetzen und klönen, SONDERN HIER soll AUCH eine Initiative ergründet bzw. Fortgesetzt werden, welche sich F Ü R  den Erhalt DIESER Schule sich einsetzen, inkl. Fassadenhistorisierung (s. Entwurfsbilder von mir) UND
das aus Dieser Kinderförderschule ein Förderkolleg für lernbehinderte Erwachsene werden SOLL - mit der Zusatzplanung > H T L < mit drinnen.
- - - - - - - - - - - - - - - -- - - - - - - - -- - - - - - - -- - - -- - - - - -
Auch für Speis' und Trank' wird da gesorgt.
Wie das eingerichtet werden soll, das wird sich zeigen.
Angedacht wäre, dass es da genauso zu gehen soll, wie bei den Veranstaltungen in den Waldorfschulen:
Möglichst Jeder Teilnehmer macht bei sich zuhause ein – oder mehrere Menüs zurecht (z.B. Salate, Wurstsalate, Gebäck, Kalte-Platten (Brotzeitmenüs) Kuchen, Torten usw. und bringt diese dann mit. In dem Veranstaltungsraum wird dann ein Verzehrpuffet angelegt, wo diese dann abgelegt werden.

Getränke mitbringen wird erwünscht, auch wir sorgen für Anschaffung von Kalt- und Warmgetränken (in der Hoffnung, dass wir hierbei Zutritt und Einkaufen in eines der Großmärkte haben dürfen.).

Da wie nicht alles alleine finanzieren können, sollte jeder Besucher was finanzielles bei tun.
Wir versuchen die Eintrittspreise so billig wie möglich zu halten.

Wir hoffen, dass wir die Nutzungsräume Gratis bekommen.

Diese Party soll in der Eschersheimer Johann-Hinrich-Wichern-Schule stattfinden.
Angedacht findet sich dieses Fest ebenso – wie letztes mal im Sommer 2013 – in dem Kreuzgang-Innenhof und in der Tiefparterre-Haupteingangsdiele (Foyer) statt; OB wir den Musiksaal und die Hochparterre mit einbeziehen müssen, wird es sich schon ergeben, vorgesehen war das nicht. Wir müssen JEDENFALLS die Schulküche und die Toiletten im Hochparterre und im Bürobereich mitnutzen.

Weiteres wird folgen.
______________________________________________

Schwerpunkt dieser Anlass vom Schulfest wäre hinzukommend, dieses:
- 50 Jahre Schulhausneubau
- 50 Jahre Hitradio Ö3
- 50 Jahre Frankfurter U-Bahn
______________________________________________

OB .U N S E R. geplantes Fest auch W I R K L I C H in 1 - 2 Jahren stattfinden wird, ist eine große Frage.

SOLLTE die Frau Franke (die jetzige Schulchefin) DOCH noch ihr Eigenes STANDART-Schulfest anbieten und abhalten, DANN werden wir UNSERES verschieben müssen.

Wahrscheinlich mindestens ½ Jahr – aufwärts.

Ausfallen wird es nicht.

Angedacht wäre es, dass das erst mal zum (...)versuch ein gesondertes Schulfest für EX-Schüler und Lehrer(inen) stattfinden wird und anschließend s-was zwischen halbjährlich bis 4mal jährlich (alle 4 Jahre).

SOLLTE es im Jahre 2017 stattfinden, DANN sollte DEFINITIV - wie es mit der Salzburger-Lokalbahn gemacht wird - alle 5 Jahre ihr bestehen  der Eschersheimer Wichernschule gefeiert werden (zumindest als Klassentreff-fest, nach etwas anderer Art - für die geladenen Ex-Schüler, Facebookfreunde UND Lehrkräfte, welche da angestellt waren- bzw. sind - STATTFINDEN.
____________________________

Weitere Feste sind ZUMINDEST dort geplant:

Schließung der Johann-Hinrich-Wichern-Schule für die Kinder nach dem Tag X

Neueröffnung der Johann-Hinrich-Wichern-Schule für lernbehinderte Erwachsene als FÖRDERKOLLEG (auf langen Weg mit H T L ) welche ebenso noch Ihr Abitur und Berufsausbildung nachholen wollen/müssen .




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung